ASGAARD Tactical Training Academy |

Personenschutzfachkraft (ASGAARD-Erweiterung) „Säule 1“

Dauer der Ausbildung

Start-Termin: Auf Anfrage

  • 988,5 Stunden (6 Monate)
    • 1318 UE
      • 477 UE Theorie
      • 841 UE Praxis

Dauer des Praktikums

  • 160 Stunden (1 Monat)

Dauer des Führerscheins C1

  • 160 Stunden (1 Monat)

Preis

  • 10.630,03 € Ausbildung (inkl. Führerscheinerweiterung Klasse C1)

Förderung

  • Eine Förderung durch z.B. das Jobcenter oder den BFD ist aktuell noch nicht möglich.
  • Selbstzahler
  • Finanzierung durch ASGAARD

Durchführungsorte

  • Hamm
  • Fahrsicherheitscentrum
  • Schießanlage
  • Trainingsgelände

Voraussetzungen

  • Mindestalter 24
  • Führungszeugnis ohne relevante Eintragungen
  • Vorerfahrung (Militär, Polizei, Sicherheitsgewerbe)
  • Körperliche Grundfitness
  • Physisch und psychisch belastbar.

Gruppengröße

  • 10 bis 15 Personen

Abschluss

  • Zertifikat ASGAARD TTA Personenschutzfachkraft
  • Zertifikat Sachkundeprüfung gem. §34a GewO
  • Zertifikat Waffensachkunde § 7 WaffG
  • Zertifikat Erste Hilfe
  • Zertifikat Brandschutzhelfer
  • Zertifikat ASGAARD TTA Grundkurs Fahrer in besonderer Verwendung
  • Zertifikat ASGAARD TTA Grundkurs Nahkampf für Personenschützer
  • Zertifikat ASGAARD TTA Grundkurs Personenschutzspezifischer Gebrauch von Kurz und Langwaffe
  • Deutsches Sportabzeichen

Theoretischer Teil

  1. Fachkunde Recht
  2. Sicherheitstechnik
  3. Waffensachkunde und Waffenrecht nach § 7 Waffengesetz
  4. Erste Hilfe
  5. Brandbekämpfung
  6. Fahrer in besonderer Verwendung
  7. Umgang mit Menschen (Psychologie)
  8. Taktik und Personenschutzspezifisches Vorgehen
  9. Einsatz und Handhabung von Funk im Personenschutz
  10. Allgemeiner Werkschutz
  11. Körperliche Fitness
  12. § 34a GewO
  13. USBV (unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen)
  14. Bewerbungstraining

Praktischer Teil

  1. Körperliche Fitness
  2. Personenschutztaktiken im Team
  3. Waffenhandhabung und Einsatz
  4. Stil und Form
  5. Fahrer in besonderer Verwendung
  6. Personenschutzspezifischer Gebrauch von Schusswaffen
  7. Bewerbungstraining
  8. Psychologie
  9. Funk

Ab sofort kann man sich per Mail (info@asgaard-gsg.de) anmelden.
Wir benötigen folgende Daten von Ihnen:

Name, Vorname, Meldeadresse, Geburtsdatum, Mailadresse, Telefonnummer, Führungszeugnis in Kopie

Sollten Sie für die Zeit der Ausbildung eine Unterkunft in Hamm benötigen, sprechen Sie uns gerne an.

ASGAARD German Security Guards – Consulting GmbH