ASGAARD Tactical Training Academy |

Tactical Shooting

Unsere taktischen Schießkurse decken alle Kenntnisstände ab. Vom Anfänger bis zum Profi sind wir, mithilfe unserer erfahrenen Ausbilder, in der Lage, Ausbildungen auf höchstem Niveau durchzuführen.

Durch Verbindungen der unterschiedlichen Teilbereiche, gepaart mit unseren Erfahrungen aus dem operativen Geschäft in Krisengebieten, bilden unsere Kurse ein Gesamtkonzept, welches in Deutschland einmalig ist. Bei uns könnt ihr trainieren, wie ein ASGAARD-Operator.

Bei Fragen zu unseren Ausbildungen können Sie gerne über unser Kontaktformular mit uns in Kontakt treten.

Designated Marksman – Modul I – :

08.12.2018

Ein Vorbereitungskurs für die Anwendung von Langwaffen mit kampfwertgesteigerten Optiken (DMR) mit theoretischen und praktischen Inhalten. – Modul I ohne scharfen Schuss –

Kursinhalte:

  • Schieß- und Atemtechniken
  • Anschlagarten (Theorie und Praxis)
  • Ballistische Lehre (innen/außen/Ziel und Umwelteinflüsse)
  • Deuten von Umwelteinflüssen (Theorie und Praxis)
  • Optiken und Eigenschaften (Theorie und Praxis)
  • Waffensysteme
  • Absehen
  • Entfernungen messen / schätzen (Theorie und Praxis)
  • Taktische Anwendung
  • Einsatz des Elements
  • Tarnen / Täuschen

Ausbilder:

Folgende Leistungen sind in der Kursgebühr inklusive:

  • Theoretische und praktische Ausbildung gemäß oben angegebenen Kursinhalten

Kursgebühr:

95,- €

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

HIER können Sie die Informationsbroschüre zu unserem Designated-Marksman-Kurs – Modul I – herunterladen.

JETZT ANMELDEN! – ANMELDUNGEN NUR NOCH FÜR DIE WARTELISTE MÖGLICH!

Combined Firearms:

27.10. – 30.10.2018

Combined-Firearms-Kurs in der Sonne von Sardinien.

Dieser Kurs wurde entwickelt, um die Handhabung der primären und sekundären Waffensysteme zu verbessern. Während des dreitägigen Aufenthaltes auf der Schießbahn der italienischen Mittelmeerinsel, wird besonderes Augenmerk auf die Erhöhung der Schnelligkeit und Präzision mit der Glock-17 in Verbindung mit dem AK-47 oder einer Waffe aus dem AR-Segment gelegt. Der Kurs verfügt über einen hohen praktischen Anteil, um die vermittelten Kenntnisse innerhalb kürzester Zeit zu festigen.

Kursinhalte:

  • Waffensysteme – Aufbau und Funktionsweise
  • Sicherheitsbestimmungen
  • Grundlagen des taktischen Schießens
  • Taktisches Nachladen
  • Body-Armour-Drill / Failure-Drill
  • Nutzung von Primär- und Sekundärwaffensystem
  • Bekämpfen mehrerer Ziele
  • Alternative Schießhaltungen
  • Schießen aus der Deckung
  • Fremdwaffentraining

Ausbilder:

Folgende Leistungen sind in der Kursgebühr inklusive:

  • Hin- und Rückflug nach Sardinien ab Düsseldorf Weeze
  • Unterkunft in einem 4*-Hotel mit Pool, inkl. Frühstück
  • Flughafentransfer auf Sardinien
  • Transfer Hotel Schießbahn
  • 3 Tage auf einer Schießbahn auf Sardinien inkl. Combined-Firearms-Training durch einen kompetenten Instructor
  • Munition: 5,56mm – mind. 150 ; 9mm mind. 150
  • ASGAARD TTA-Shirt und Basecap

Benötigte Ausrüstung:

  • Schießbrille
  • Gehörschutz
  • Cap/Helm
  • Plattenträger oder Battle Belt mit Magazintaschen für Kurz- und Langwaffe
  • Holster
  • Handschuhe
  • Taktische, der Witterung angepasste Kleidung
  • Schreibzeug
  • Zivile Bekleidung

Kursgebühr:

Zum Start der ASGAARD Tactical Training Academy bieten wir dieses Training zu einem einmaligen Einführungspreis von 1.499,- €, inkl. MwSt an. Hierbei handelt es sich um ein einmaliges Angebot, dieser Preis gilt nur für das Training vom  27.10. – 30.10.2018. Der reguläre Trainingspreis beträgt 1.850,- € und gilt für die zukünftigen Trainings.

Bitte beachten Sie, dass innerhalb von 7 Tagen ab Anmeldung eine Anzahlung i.H.v. 400,- € fällig wird. Die Restzahlung erfolgt bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

HIER können Sie die Informationsbroschüre zu unserem Combined-Firearms-Kurs herunterladen.

LEIDER SIND KEINE WEITEREN ANMELDUNGEN MÖGLICH!

Close Quarter Battle (CQB):

Der Irakkrieg hat gezeigt, dass Kampfentfernungen von weniger als 30 Metern immer häufiger anzutreffen sind. Dies führt dazu, dass die benötigte Ausbildung sich gänzlich von der unterscheidet, die häufig in diversen militärischen Grundausbildungen vermittelt wurde.

Diese Kenntnisse vermittelt unser CQB-Kurs, welchen Sie IN KÜRZE AN DIESER STELLE buchen können.